• Home
  • Was sind Oralchirurgen?
  • Herr Dr. Lips
    Fortbildung
  • FZA für Oralchirurgie Parviz Roti
  • Herr Dr. Bennewitz
  • Aktuelle Informationen
  • Leistungen in unserer Praxis
  • Das Team
  • Glossar
  • Kontakt zur Praxis
  • Anfahrt zur Praxis
  • Patienteninformationen
  • Impressum
  • Dr. Lips

    Dr. Jörg Lips
    Zahnarzt und Fachzahnarzt für Oralchirurgie  
    Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie 
     


    Dieser zertifizierte Tätigkeitsschwerpunkt ist anerkannt durch die implantologischen Fachgesellschaften

    • Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI),
    • Berufsverband Deutscher Oralchirurgen (BDO), 
    • Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG), 
    • Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und  Kieferbereich (DGI),
    • Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie ( DGZI), sowie
    • die Landeszahnärztekammer Brandenburg (LZKB).


    Dr. Lips ist eingetragenes und aktives Mitglied

    • im Berufsverband Deutscher Oralchirurgen (BDO),
    • in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde  (DGZMK),
    • in der Arbeitsgemeinschaft Kieferchirurgie der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde  (DGZMK),
    • in der Friedrich-Louis-Hesse-Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universität Leipzig e.V. ,
    • in der Kammerversammlung der Landeszahnärztekammer Brandenburg (LZKB),
    • in der Vertreterversammlung der KZV Land Brandenburg  (Fraktionsvorsitzender der Fraktion 2). 

    Dr. Lips besitzt die Weiterbildungsberechtigung zur Ausbildung von Fachzahnärzten für Oralchirurgie und arbeitet als Fortbildungsreferent für verschiedene Implantationshersteller.      
      

    Mitgliedschaft und Mitarbeit in folgenden berufsständischen Vertretungen:

    • Kammerversammlung der Landeszahnärztekammer Brandenburg (LZKB)
      • Tätigkeit als Kammergutachter
      • Mitwirkung im Weiterbildungs- und Prüfungsausschuss für Oralchirurugie
      • Mitwirkung im Schlichtungsausschuss
      • Arbeitsgruppe  "Zahnärztliche Berufsausübung"

     

    • Kassenzahnärztliche Vereinigung Land Brandenburg (KZVLB)
      • Mitarbeit im Beschwerdeausschuss
      • Vorsitzender des Satzungsausschusses
      • Mitglied der Vertreterversammlung (VV) 

     


    Laufbahn


    Schulbesuch in Waldsieversdorf und Berlin

     

    1989 – 1994
    Zahnmedizinstudium
     an der  Humboldt-Universität zu Berlin

     

    1995 – 1998
    Zahnarzt bei der Bundeswehr

     

    1999 – 2002
    Fachzahnarztausbildung
    an der Klinik für Mund-, Kiefer-und
    Plastische Gesichtschirurgie der Universität Leipzig
    sowie der oralchirurgischen Praxis Dr. Gutwerk, Aschaffenburg.

     

    seit 2003

    Niederlassung in eigener Praxis   

     

    2004

    Promotion zum Dr. med. dent. an der Universität Leipzig

     

    2009

    Erlangung der zweijährigen Weiterbildungsberechtigung zur Ausbildung von Fachzahnärzten für Oralchirurgie.


     


      Absolvierte Fortbildungsmaßnahmen
     
    © 2006-2017 by Dr. Jörg Lips - Praxis für Oralchirurgie